previous arrow
next arrow
Slider

Professionelle Trocknung spart Zeit und Geld

Bei Wasserschäden durch Schäden an wasserführenden Leitungen, Rohrbruch, Wassereinbruch von außen oder auch Hochwasser und Löschwasserschäden muss den Räumen und Wänden so schnell wie möglich die Feuchtigkeit wieder entzogen werden. So kann die Bausubstanz erhalten und Folgeschäden und Schimmelbildung vermieden werden. Auch bei der Beseitigung der Restfeuchtigkeit in Neubauten oder nach Sanierungsarbeiten hilft der professionelle Trocknungsprozess die Bauzeit zu verkürzen.

Wir bieten eine systematische Trocknung durch den gezielten Einsatz von:

  • Luftentfeuchtern
  • Unterestrichtrocknern (Saug- und Druckverfahren)
  • Infrarotplatten (zur Tiefentrocknung von Wänden)
  • Lüftern zur Umwälzung der Raumluft (Reduzierung der Trocknungszeit)

Regelmäßige Messungen geben Aufschluss über den Trocknungsverlauf und ermöglichen einen kontrollierten Geräte-Einsatz bis zur vollständigen Austrocknung. Messprotokolle und Fotos dokumentieren die Trocknung; der Stromverbrauch wird ebenfalls nachgewiesen.